Schneider-Symboltherapie

schneider-therapiekofferSchneider-Symbol-Therapie-Koffer

In dieser Behandlung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anliegen, Thema, Ihren Konflikt auf kreative, spielerische Art zu erarbeiten und darzustellen. Das Material, das uns hier zur Verfügung steht, ist vielseitig.

Es gibt die Lebens-, Wochen-, oder Stunden- Straße. Zu diesen Straßen gibt es eine Schatztruhe voller Symbole. Diese Symbole können Sie auf oder neben die Straße legen. Sie haben die Möglichkeit, sich Ihre eigene Insel der Gefühle auf einem Meer zu erschaffen, auf dem Sie gerade treiben.

Hierzu gehören ein Boot, Figuren und eine Boje. Gestalten Sie Ihr Anliegen mit unterschiedlichen Symbolen, die Ihnen zur Verfügung stehen, selbst, z.B. Watte, Stacheldraht, goldene Steine.

Welche Ziele verfolge ich mit Ihnen, wenn ich mit dem Schneider-Symbol-Therapie- Koffer arbeite?

Wir kommen in Bewegung, wenn die Sprache ausbleibt und die Worte fehlen. Durch das Handeln verbinden wir Ratio, Emotionen und Intuition.

Wir lernen dadurch, immer mehr zu beobachten, frei von Bewertung. Emotionale Blackouts werden aufgezeigt. Destruktive Diskussionen treten in den Hintergrund, da das Bild, das Sie sich legen, zu Erkenntnissen und Lösungen führt.

Meine Klienten machen die Erfahrung, dass dieses eine schnelle, zielgerichtete Form des Erlebens und Erkennens ist. Diese Arbeit fördert das Selbstvertrauen, das spielerische Umgehen mit sich selbst und schafft Klarheit für den nächsten Schritt in Ihrem Leben. Bei dieser Arbeit bewegen wir uns, wenn möglich, auf dem Boden.

Erinnern Sie sich an Kreativität zwischen Ihrem dritten und fünften Lebensjahr? Spielen und legen Sie Ihre Innenwelt.

Foto: Alexander Meneikis

Speak Your Mind